Spelling bee 2018

Schon zum dritten Mal fand in der GGS Paffrath der Spelling-bee-Wettbewerb statt. Der Wettbewerb, den Frau Mors vor drei Jahren ins Leben gerufen hat. Und er hat nichts von seiner Spannung eingebüßt.

45 Minuten saßen allen zuschauenden und mitfiebernden Mitschüler des vierten Jahrgangs im Publikum in der Aula, um zu sehen, wie  ihre Mitschüler auch die schwierigsten Wörter auswendig auf Englisch buchstabieren.

Aus jeder Klasse waren drei Kinder angetreten, so dass es auf der Bühne mit neun Kindern schon richtig voll wurde. Am Schluss duellierten sich Luise und Frederico und nach zwei spannenden Runden behielt Luise die Nerven und buchstabierte auch “sweater” richtig. Damit war sie die Gewinnerin des Wettbewerbs.

Gratulation an alle Kinder, die sich getraut haben, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Es war wirklich schwierig.

Dieses Jahr geht der Pokal an die 4a. Herzlichen Glückwunsch!

The spelling bee zieht die Wörter.

Frau Wirtz schreibt erst das gesuchte Wort an. Anschließend notiert jeden genannten Buchstaben.

Herr Müller nennt das Wort und gibt einen Beispielesatz.

Jeder verfolgt aufmerksam die Mitschüler.

Sie behielt bis zum Schluss die Nerven.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.