Flohmarkt 2017

“Go for the second time.” Zu den Klängen des Liedes von Kim Wilde aus dem Jahr 1984 hat die Elterngeneration der heutigen Kinder getanzt.

Dieses Jahr war es das Motto des Flohmarktes in der GGS Paffrath. Nachdem der erste Flohmarkt vergangenes Jahr zwar erfolgreich war, aber doch einige Verbesserungsmöglichkeiten aufwies, hatten die Verantwortlichen die Schwachstellen in der Organisation ausgebügelt. So kann sich der Förderverein über ca. 1000€ freuen, die der Flohmarkt erwirtschaftet hat.

Wir danken allen Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben.

Große Auswahl gab es in den Klassenräumen der GGS Paffrath.

Sechs Klassenräume waren nötig, um genügend Platz für die Angebotstische zu haben.

Auch die Tombola brachte Geld für den Förderverein ein. Ein herzliches Dankeschön an die Menschen und Firmen, die mit Sachspenden geholfen haben.

Wohl der Schule, die so aktive Fördervereinsmitglieder hat.

Am Lehrertisch wurden Dinge verkauft, die aus dem Kollegium gespendet wurden. Besonders die Fahrzeuge erzielten gute Erlöse für den Förderverein.

Eine große Attraktion waren natürlich die Lamas der Familie Rabe. Die Kinder durften die Anden-Tiere über den Schulhof spazieren führen. Vielen Dank!