Literaturempfehlungen zum Thema Begabtenförderung

Literaturempfehlungen zum Thema Begabtenförderung/Hochbegabung etc.

Hier finden Sie eine Literaturliste zum Vortrag von Prof. Benölken (Westfälische Wilhelms-Universität Münster) zum Thema: “Wie erkennt man hohe mathematische Begabungen und wie kann man sie fördern?” (gehalten auf dem Fachnachmittag des AK Begabte fördern vom 04.04.2017).

Begabungsforschung

Schriftenreihe des ICBF Münster/Nijmegen, herausgegeben von Prof. Dr. Christian Fischer und Prof. Dr. Franz J. Mönks, LIT Verlag Dr. W. Hopf Berlin

Band 12 (2012)

Individuelle Förderung multipler Begabungen, Allgemeine Forder- und Förderkonzepte

Band 13 (2012)

Individuelle Förderung multipler Begabungen Fachbezogenen Forder- und Förderkonzepte

Joëlle Huser: Lichtblick für helle Köpfe; Ein Wegweiser zur Erkennung und Förderung von hohen Fähigkeiten bei Kindern und Jugendlichen auf allen Schulstufen, Lehrmittelverlag Zürich 6. Auflage 2011

Joseph S. Renzulli/Sally M. Reis, Dt. Bearbeitung: Ulrike Stedtnitz; Das Schulische Enrichment Modell SEM, Begabtenförderung ohne Elitenbildung, Sauerländer Verlage AG, Aargau/Schweiz 2001

Herbert Hagstedt, Ilse Marie Krauth (Hg.)                                                         Lernwerkstätten (Potenziale für Schulen von morgen), Beiträge zur Reform der Grundschule Band 137, Grundschulverband e.V.  Frankfurt am Mail 2014.

Vielfältige Leseanreize für Mädchen und Jungen mit weiterführenden Hinweisen enthält das Buch: Jungs sind … von Anke Riedel und der Anton (Lausbuch Kinderbücher 2013)