Mobiltelefone

Kinder kommen ohne Mobiltelefone in die Schule

Die Schulkonferenz der GGS Paffrath hat auf ihrer Sitzung am 23. Mai 2014 folgenden Beschluss gefasst:

Mobiltelefone dürfen während der Anwesenheit der Schüler in der Schule (einschließlich Schulgelände) nicht sichtbar sein. Es wird den Eltern eindringlich empfohlen, ihren Kindern keine Mobiltelefone mit in die Schule zu geben.

Erläuterung dazu: Jedes Kind unserer Schule hat die Möglichkeit, wenn dies wichtig oder zur kurzfristigen Information notwendig ist, nach Absprache mit der Klassenleitung oder Frau Leidinger im Sekretariat das Telefon der Schule zu benutzen, um seine Eltern oder eine andere Betreuungsperson anzurufen. Wir wollen durch diese Regelung die Beschädigung, den Verlust und die missbräuchliche Benutzung von Mobiltelefonen in unserer Schule ausschließen.

gez. Friedhelm Sarling/Schulleiter